Kultur

Krippenausstellung in Hallein: Das Jesukind schläft neben dem Bergwerk

Kunterbunt aus Staniolpapier oder eine Stadt mit hunderten Figuren: Im Keltenmuseum sind Krippen aus aller Welt zu bestaunen.

Bis zum letzten Augenblick rückte Restaurator Dirk Böckmann Figuren zurecht, setzte die Schaukästen ins rechte Licht und montierte die Schautafeln. Heute, Samstag, eröffnet im Halleiner Keltenmuseum die Sonderschau "Jesus, Maria und Josef". Zu sehen gibt es Krippen und Figuren aus ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 11:38 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/krippenausstellung-in-hallein-das-jesukind-schlaeft-neben-dem-bergwerk-61007641