Kultur

Künstler Alfred Haberpointner stellt in der Residenz aus

Alfred Haberpointner ist ein vielseitiger Künstler. Der 55-Jährige präsentiert im Museum Neue Residenz seine besten Werke der vergangenen 21 Jahre. Zudem erscheint ein Bildband über sein Schaffen.

Alfred Haberpointner (l.) mit Kurator Peter Husty vor seinem neuesten Werk „Joy Division“. SN/sw/salzburg museum/gaigg
Alfred Haberpointner (l.) mit Kurator Peter Husty vor seinem neuesten Werk „Joy Division“.

Der Künstler Alfred Haberpointner kehrt zu seinen Ursprüngen zurück und stellt bis zum 27. Februar des kommenden Jahres im Salzburg Museum Neue Residenz seine Werke von 2000 bis 2021 aus.

Von Salzburg aus entwickelte er seine plastischen Ideen, die mit Stationen in der Fachschule für Bildhauerei in Hallein und später in der Klasse von Erwin Reiter an der Kunstuniversität Linz ihre heute so spezifischen Ausprägungen gefunden haben.

Haberpointner, der mittlerweile in Leonding bei Linz und zeitweise ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 05:37 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/kuenstler-alfred-haberpointner-stellt-in-der-residenz-aus-114014104