Kultur

Kultur sucht neue Richtungen

Über 400 Salzburgerinnen und Salzburger haben in Arbeitskreisen über eine neue Kulturpolitik in der Stadt Salzburg diskutiert. Der Endspurt wird nun mit einem Zwischenbericht vorbereitet.

 SN/worawut - stock.adobe.com

Ein Meilenstein kann 52 Seiten haben. So dick ist der neue Zwischenbericht voller Ideen auf dem Weg zu einer Kulturstrategie für die Stadt Salzburg. Vom Anfang im Jahr 2018 an war das Jahr 2024 im Blick: Da stellt Österreich eine Europäische Kulturhauptstadt. Doch die Stadt Salzburg hat den Weg dahin verweigert und die Bewerbung anderen überlassen (derweil ist dies für Bad Ischl und Salzkammergut entschieden).

Auf dem Salzburger Weg bis 2024 haben sich bisher viele Arbeitskreise mit über ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 12:59 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/kultur-sucht-neue-richtungen-111549448