Kultur

Liebeserklärung an die Oper brachte Salzburger Schülerin den Sieg

Maturantin Clara Kammeringer aus Salzburg hielt die beste Rede und fährt zum Bundesfinale nach Wien.

Keine andere Kunstform berührt die Salzburger Gymnasiastin Clara Kammeringer so wie die Oper. "Ich bin mit dieser Musik aufgewachsen, sie ist ein wichtiger Teil in meinem Leben", sagt die 18-Jährige, die auch Gesangsunterricht nimmt. Ihre Lieblingskomponisten sind Mozart und Puccini.

Obwohl die Schülerin mitten in den Vorbereitungen für die Matura am Privatgymnasium St. Ursula steckt, hat sie jetzt an dem Redewettbewerb teilgenommen, der zum 150-Jahr-Jubiläum der Wiener Staatsoper veranstaltet wurde. Schüler aus ganz Österreich waren eingeladen, ihre Gedanken ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:23 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/liebeserklaerung-an-die-oper-brachte-salzburger-schuelerin-den-sieg-68364082