Kultur

Mattsee nimmt Politikerinnen unter die Lupe: "Diese Frauen sind unglaublich spannend"

100 Jahre Frauenwahlrecht, nicht nur in Österreich, auch in Mattsee. Im Stiftsmuseum wird in einer Ausstellung die erste Politikerin im Ort vorgestellt.

Es ist eine kleine, aber feine Ausstellung zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich", für die Museumskustos Josef Sturm und sein Team in den vergangenen Monaten Exponate zusammengetragen haben. Das Thema liegt dem Hobbyhistoriker sehr am Herzen.

"Denn es ist ein so interessantes und sensibles Thema, das jeden etwas angeht. Und auch wenn Frauen inzwischen keine Seltenheit mehr in der Politik sind, so müssen sie immer noch um ihren Platz kämpfen."

Darauf gestoßen ist Sturm bei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 06:44 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/mattsee-nimmt-politikerinnen-unter-die-lupe-diese-frauen-sind-unglaublich-spannend-71261548