Kultur

Musik, Gesang und Tanz in Mauterndorf

"Ganz erfreulich ist , dass viele junge Leute dabei sind, die das erste Mal hier sind. Das ist ein Zeichen dass Jugend mit hoher Qualität nachkommt. Phänomenal, wenn ein jugendlicher von 15 Jahren bereits drei Instrumente perfekt spielt", sagt Michael Lindinger, der Leiter der Musizierwoche.

118 Musikerinnen und Musiker zwischen 16 und 80 Jahren nehmen an der heurigen Musizierwoche in Mauterndorf teil. Sie kommen aus Österreich, Bayern und der Schweiz. Aus allen Gastwirtschaften und auf allen Plätzen klingt es. Am Mittwochnachmittag ging es mit der nostalgischen Taurachbahn auf Fahrt. Dabei wurde in den Waggons nicht nur fleißig musiziert, sondern auch gleich getanzt. Heute, Donnerstag, steht der bereits traditionelle Aufmarsch der Musizierwochenmusi auf dem Programm - mit einer Uraufführung eines Stückes von Kaspar Fischbacher.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.02.2023 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/musik-gesang-und-tanz-in-mauterndorf-37195849

Lungau: Kein Budget für Frühförderung

Lungau: Kein Budget für Frühförderung

Für einen guten Bindungsaufbau zwischen Mutter und Kind ist Margarete Pritz im Lungau die einzige Adresse im Bezirk. 70 Familien nahmen das Angebot in den letzten drei Jahren in Anspruch. Aktuell wurde die …

Schöne Heimat

Ein feiner Wintertag

Von Lois Eßl
04. Februar 2023
Blick von der Neuseßwirtsalm in den "Großkessel" mit Permuthwqnd

Kommentare

Schlagzeilen