Kultur

Nach dem Schock entstand Neues

Die Pianistin Cornelia Hermann lädt zu den Musiktagen Hundsmarktmühle.

Cornelia Herrmann spielt in Thalgau wieder Kammermusik. SN/hundsmarktmühle thalgau
Cornelia Herrmann spielt in Thalgau wieder Kammermusik.

Auch aus Fehlern lässt sich Nutzen ziehen. Die siebte Auflage der Musiktage Hundsmarktmühle in Thalgau hätte es ohne einen kleinen Irrtum heuer wohl nicht in dieser Form gegeben: Anstatt des traditionellen Termins im Juni hat Initiatorin Cornelia Herrmann das Festival für Juli geplant. Jetzt kann sie ihr kleines Festival mit leichteren Corona-Verordnungen als im Vormonat durchführen, erzählt die gebürtige Salzburgerin: "Ich hab das als Wink des Schicksals gesehen."

Bis Sonntag versammelt die Pianistin eine Reihe renommierter Musiker aus ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 03:12 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/nach-dem-schock-entstand-neues-89667268