Kultur

Nena rockte Bad Hofgastein

2000 Besucher und eine großartige Stimmung: Pop-Ikone Nena sorgte am Freitagabend in Bad Hofgastein für eine tolle Stimmung.

"Nena ist ein Star, den man nicht erklären muss", freut sich Eva Irnberger, Geschäftsführerin des Kur- und Tourismusverbandes Bad Hofgastein. Während die einen schon zu Nenas ersten Hits tanzten, ist sie den jüngeren Generationen durch ihre Teilnahme an Musiksendungen wie "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" oder "The Voice of Germany" bekannt. Nena präsentierte ihr neues Album "Oldschool", doch auch Fans ihrer Hits wie "99 Luftballons" wurden nicht enttäuscht, der auch für eine Höhepunkt zum Schluss sorgte, ließ man doch unzähligen Luftballons in den Himmel steigen.

Sharron Levy als Vorband

Als Vorband trat die kraftvolle Singer/Songwriterin Sharron Levy mit ihrer Liveband auf. Levy war im Jahr 2011 Nenas Schützling bei "The Voice of Germany". Mittlerweile arbeitet sie an ihrem zweiten Studioalbum. Kurz war ihre Anreise nach Gastein: Geboren in Israel und aufgewachsen in England, hat sie sich mittlerweile in Salzburg niedergelassen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.09.2018 um 10:33 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/nena-rockte-bad-hofgastein-1141318

Schlagzeilen