Kultur

Pongauer Kalender bringt Kunst ins Haus: Das kesseste Hosenbein für 2021

Zwölf Pongauer Künstler ermöglichen einen außergewöhnlichen Kalender.

Ein Hosenbein aus Jankerloden? Das war einmal so kess, und überhaupt war ein Lodenjanker so in, dass es dieses Foto 1976 in die Pariser "Vogue" geschafft hat. Die Künstlerin Kathi Hofer hat jene Seite der "Vogue", die ihre Großmutter 1976 herausgerissen, gefaltet und verwahrt hat, zum neuen Bild gemacht.

Wer mag, kann sich davon durch den April 2021 begleiten lassen. Kathi Hofer ist eine von zwölf Künstlern, die aus dem Pongau stammen oder hier leben und den 33 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 11:15 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/pongauer-kalender-bringt-kunst-ins-haus-das-kesseste-hosenbein-fuer-2021-96507082