Kultur

Probenhaus für Tanz und Theater wird zügig vorbereitet

Der Amtsbericht für ein Haus der freien Szene ist auf den Weg zum Kulturausschuss.

Modellzeichnung für ein Probenhaus auf den Hannak-Gründen. SN//architekten berger.hofmann
Modellzeichnung für ein Probenhaus auf den Hannak-Gründen.

Schneller als geplant hat Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) den Amtsbericht für das Probenhaus der freien Tanz- und Theaterszene in Gnigl-Nord am Donnerstag unterschrieben und somit auf den Weg in Richtung Kulturausschuss gebracht. Damit sei der Grundsatz formuliert, allerdings werde die Option auf ein Haus auf den Hannak-Gründen nur unter dem Vorbehalt erläutert, dass eine Einigung über die Miete erzielt werde, sagte Harald Preuner den SN.

Laut Amtsbericht basieren die Pläne für sieben Probenräume mit 600 Quadratmetern - davon ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 10:53 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/probenhaus-fuer-tanz-und-theater-wird-zuegig-vorbereitet-100933621