Kultur

Rätsel um den Erzherzog lichten sich

Ludwig Viktor war Schlossherr in Kleßheim. Wie hat er gelebt? Womit hat er sich umgeben? Stimmen die Gerüchte um ihn?

Vom jüngsten Bruder Kaiser Franz Josephs wird kaum mehr erzählt als sein kindlicher Spitzname "Luzi-Wuzi" und der Ohrfeigen-Skandal. Angeblich soll der junge Erzherzog in Wien gern in ein öffentliches Schwimmbad gegangen sein, was für ein Mitglied des Kaiserhauses schon unziemlich genug war. Doch einmal soll Ludwig Viktor sogar von einem dortigen Badewaschl geohrfeigt worden sein.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.02.2019 um 03:34 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/raetsel-um-den-erzherzog-lichten-sich-64260298