Kultur

Saalfelden: Drei Tage und viele feine Zwischentöne

Bereits zum zweiten Mal steigt in Saalfelden "3 Tage Jazz" - das kleine Pendant zum großen Jazzfestival im Sommer.

"Meditation For A New Year" heißt eine der besonders schön fließenden Nummern auf "Birdwatching", der aktuellen CD von Anat Fort (ECM). Mit dem Konzert der Formation, die die israelische Pianistin dafür versammelt hat, endete in Saalfelden am Freitag der erste Abend von "3 Tage Jazz". Zu Anat Forts Formation gehörte auch der Saxofonist und Klarinettist Gianluigi Trovesi.

Begonnen hatte das kleine, feine Jänner-Festival, das als Pendant zum großen Jazzfestival Saalfelden (August) heuer zum zweiten Mal stattfindet, mit dem Trio des Klarinettisten Ulrich Drechsler, in dem Judith Ferstl (Bass) und Judith Schwarz (Schlagzeug) spielen. Sie hatten schon bei der Premiere von "3 Tage Jazz" im Vorjahr mit ihrer Formation Chuffdrone überzeugt.

Sieben Konzerte an drei Tagen werden heuer geboten. Am Sonntag endet der Reigen mit einem Solokonzert von Ulrich Drechsler sowie dem Duo von Marco Ambrosini und Jean-Louis Matinier.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.09.2018 um 02:11 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/saalfelden-drei-tage-und-viele-feine-zwischentoene-506443

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Im Pinzgau ist am Freitag ein weltweit einzigartiges Laufkraftwerk offiziell eröffnet worden. Die Transalpine Ölleitung (TAL) nutzt die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und …

Verkehrsmisere in Bruck

Verkehrsmisere in Bruck

Immens gefährlich sei es in der Kapruner- und Krößenbachstraße, berichten Anrainer. Ende August berichteten die Pinzgauer Nachrichten über das Nadelöhr in der Kaprunerstraße. Sie ist seit Längerem eine …

"Es war aufregend, aber nicht so  wild"

"Es war aufregend, aber nicht so  wild"

Die wilden Sechziger. Beatles, Stones und Hendrix, Glockenhose, Minirock, kuriose Frisuren, lange Mähnen, neue Sexualmoral ... War das auch so im Oberpinzgau? Eine Neukirchnerin berichtet. "Ganz ehrlich, bei …

Schlagzeilen