Kultur

Salzburger Cello-Talent: Ein Vorbild namens Amadeus

Sein Cello ist noch ein bisschen größer als er. Aber das Zeug zum Überragen hat er selbst: Ein Achtjähriger sammelt erste Kompositionspreise.

Salzburger Cello-Talent: Ein Vorbild namens Amadeus SN/privat
Mit Musik hat Leonard Burkali schon alle Hände voll zu tun. 

Die Siegerurkunde kommt demnächst mit der Post aus Leipzg. Sie selbst abzuholen, wäre dann doch eine zu große Strapaz gewesen. Obwohl: Wie seine Musik auf dem Konzertpodium klingt, würde Leonard Burkali natürlich gern hören. Deshalb wird der Salzburger Bub auch einen Mitschnitt des Konzerts zugeschickt bekommen, bei dem am vergangenen Wochenende in Leipzig ein Stück aus seiner Feder aufgeführt worden ist.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.09.2018 um 02:42 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/salzburger-cello-talent-ein-vorbild-namens-amadeus-1016056