Kultur

Salzburger Kulturvereinigung muss Konzerte absagen

Wegen drei Corona-Fällen in der Philharmonie Brünn werden die drei Salzburger Konzerte von 14. bis 16. Oktober kurzfristig abgesagt.

Dennis Russel Davies hätte in Salzburg drei Konzerte dirigiert.  SN/kulturvereinigung/andreas h. bitsnich
Dennis Russel Davies hätte in Salzburg drei Konzerte dirigiert.

Die Salzburger Kulturvereinigung muss die Konzerte mit der Philharmonie Brünn, de am Mittwoch, 14., am Donnerstag, 15. und am Freitag, 16. Oktober jeweils um 19.30 Uhr im Großen Festspielhaus angesetzt gewesen sind, kurzfristig absagen.

Bei einer Testung aller mitwirkenden Musiker und dem Orchestermanagement bei Proben in in Brünn seien drei Personen positiv auf Covid 19 getestet worden, teilte die Kulturvereinigung am Dienstagabend mit. Daher werde das Orchester die Reise nach Salzburg nicht antreten.

Die Salzburger Kulturvereinigung plant die Konzerte unter der Leitung von Dennis Russel Davies nachzuholen oder ein Ersatzkonzert für die Besucher anzubieten.


Quelle: SN

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:36 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/salzburger-kulturvereinigung-muss-konzerte-absagen-94165693

Hotelier kocht 70 Essen für Arme

Hotelier kocht 70 Essen für Arme

Die Corona-Krise hat die Stadt-Hotellerie besonders hart getroffen. Der Salzburger Hotelier und Fachgruppenobmann, Georg Imlauer, sieht aber nicht nur die eigene schwierige Lage, sondern auch die steigende …

Kommentare

Schlagzeilen