Kultur

Spielen wie Dylan und Young

Fred Hölzl, der Blues-Spezialist in der Salzburger Musikszene, lehrt Interessierte das Mundharmonika-Spielen. Der kostenlose Workshop findet am 10. April, 18.30 Uhr, im Rockhouse statt.

Blues-Experte Fred Hölzl lädt zum Workshop.  SN/sw/alex photo
Blues-Experte Fred Hölzl lädt zum Workshop. 

So wie die Flöte gilt auch die Mundharmonika - auf Englisch "harp" genannt - als etwas minderes Anfängerinstrument. Zu Unrecht. Denn richtig gespielt, vermag sie Großes. Man denke an die Musik von Größen wie Bob Dylan und Neil Young, welche die Mundharmonika als Stilmittel in ihren Liedern einsetzten. Was sie an Stimmung erzeugen kann, muss ihr ein "prestigeträchtigeres" Instrument erst einmal nachmachen.

Der Salzburger Blues-Musiker Fred Hölzl, der aktuell in Laufen lebt und in seinem Wohnmobil durch ganz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 04:47 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/spielen-wie-dylan-und-young-68389369