Kultur

"Starmania": Daumen drücken für die Zellerin Elena Pfennich

Die Spannung steigt: Am Freitag, den 11. März, steht die 22-jährige Pinzgauerin bei der beliebten ORF-Sendung live auf der Bühne. An diesem Tag kann sich das Publikum auf die zweite Runde der beiden Qualifikationsshows freuen.

Elena Pfennich freut sich schon sehr. „Nervös bin ich dann erst, wenn es richtig los geht.“ SN/sw/orf/günther pichlkostner
Elena Pfennich freut sich schon sehr. „Nervös bin ich dann erst, wenn es richtig los geht.“

"Musik war schon immer Teil meines Lebens", erzählt Elena Pfennich, die mit sieben Jahren begann, Klavier spielen zu lernen. "Ich habe dann angefangen mitzusingen. Und entdeckt, dass mir das noch mehr Freude bereitet." Und jetzt steht sie plötzlich vor dem wohl aufregendsten Tag ihres Lebens: Der ehemaligen Schülerin des Zeller Gymnasiums ist es gelungen, einen Liveauftritt bei der beliebten ORF-Show "Starmania" zu ergattern! Oder, besser gesagt, zu "ersingen".

Elena hat schon mehrere Hürden gemeistert

Für alle, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.05.2022 um 09:54 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/starmania-daumen-druecken-fuer-die-zellerin-elena-pfennich-117792118