Kultur

"Stefan Zweig ist hier am richtigen Platz"

Seit zehn Jahren hat der Autor ein "Zentrum". Der dortige "Mister Stefan Zweig" tritt jetzt ab.

Ein Abschied und ein doppelter Geburtstag sind heute, Mittwoch, zu feiern: Am 28. November 1881 wurde Stefan Zweig geboren, am 28. November 2008 - vor zehn Jahren - wurde das Stefan-Zweig-Zentrum in Salzburg eröffnet. Dessen Gründungsdirektor Klemens Renoldner geht zu Jahresende in Pension.

Warum passt Stefan Zweig hier herauf in die Edmundsburg? Klemens Renoldner: Hier sind jene Institutionen der Paris-Lodron-Universität versammelt, die sich mit Europa beschäftigen: das Europarecht-Institut der Juristen, das interdisziplinäre Salzburg Center for European Union Studies ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 10:58 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/stefan-zweig-ist-hier-am-richtigen-platz-61526620