Kultur

Talente im Salzburger Kinderchor: Sie singen an der Seite großer Opernstars

"Modernes wie Pop singt ja jeder. Ich möchte Opernsängerin werden", sagt Annalena Huber (12). Sie und Filip Köpke (9) singen in der "Zauberflöte" mit.

Annalena Huber ist eines von acht Kindern, die einen der drei Knaben in der "Zauberflöten"-Produktion des Landestheaters singen werden. Die für 28. Februar geplante Premiere entfällt - dafür gibt es ab 5. März eine Streaming-Version. Seit eineinhalb Jahren ist Annalena Teil des von Wolfgang Götz geleiteten Kinderchors. Opern kennt sie von ihrer Oma und ihren Eltern, mit denen sie viele Vorstellungen besucht hat. "Das hat mir von Anfang an gut gefallen und weil ich selbst gern singe, war ich beim ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.03.2021 um 07:21 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/talente-im-salzburger-kinderchor-sie-singen-an-der-seite-grosser-opernstars-100147618