Kultur

Teri Hatcher kommt zu den Salzburger Festspielen

Gleich zwei US-amerikanische Schauspielerinnen kommen heuer zu den Salzburger Festspielen: "Desperate Housewives"-Star Teri Hatcher und Rosario Dawson werden die erste Premiere des Young Directors Project besuchen.

Die erste Premiere des Young Directors Project mit dem Titel "Trapped" findet am 31. Juli im Republic statt. "Die Schauspielerinnen wollen sich natürlich auch noch andere Vorstellungen ansehen", sagte Brigitte Gauss vom Pressebüro des Projektsponsors Montblanc Österreich. Die 47-jährige Kalifornierin Teri Hatcher war offenbar noch nie in Salzburg, die 33-jährige, gebürtige New Yorkerin Rosario Dawson beehrte dieses Jahr den Opernball in Wien.

"Rosario Dawson liebt Österreich, seit sie beim Opernball war. Teri Hatcher war 2011 bei der Übergabe des Klassiknachwuchspreises Prix Montblanc in Berlin dabei. Diesen Sommer wollte sie unbedingt nach Salzburg kommen", freut sich Ingrid Roosen-Trinks, Vorstand der Montblanc Kulturstiftung. Die zwei US-Stars seien dem Theater sehr verbunden. Hatcher habe am American Conservatory Theatre studiert, Dawson das renommierte Lee Strasberg Theatre Institute besucht.

Quelle: SN, Apa

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.11.2020 um 04:33 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/teri-hatcher-kommt-zu-den-salzburger-festspielen-5946424

Schlagzeilen