Kultur

Theater ecce spielt "Fettes Schwein": Fehlender Wagemut wiegt schwer

Zählt Image mehr als Liebe? Davon erzählt das Stück "Fettes Schwein".

Bina Blumencron und Wolfgang Kandler.  SN/theater ecce/foto flausen
Bina Blumencron und Wolfgang Kandler.

Pizza, Pasta, Knoblauchbrot und dann noch zwei Puddings als Nachschlag? "Es ist schließlich Ihr Körper", erwidert Tom, als Helena ihre Speisenfolge Revue passieren lässt. Die beiden begegnen einander beim Mittagessen, und irgendwie funkt's. Der Bürohengst ist vom selbstironischen, humorvollen Umgang der Bibliothekarin mit ihren Rundungen begeistert.

Und doch ist das zarte Liebespflänzchen unentwegt von einer fatalen Unsicherheit bedroht: Helena bittet Tom um totale Aufrichtigkeit, und genau das kann er seiner neuen Flamme nicht bieten. "Für irgendetwas schämt man ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 09:48 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/theater-ecce-spielt-fettes-schwein-fehlender-wagemut-wiegt-schwer-93278716