Kultur

Theaterfestival STELLA für junges Publikum erstmals in Salzburg

Der STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum ist der einzige nationale Preis für herausragende Leistungen im Theater für junges Publikum in Österreich.

Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im Angela Beyerlein (Salzburger Landestheater/Junges Land), Landesrat Heinrich Schellhorn und Norbert Bayer (GF ASSITEJ Austria).<br>
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im Angela Beyerlein (Salzburger Landestheater/Junges Land), Landesrat Heinrich Schellhorn und Norbert Bayer (GF ASSITEJ Austria).<br>
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im

STELLA ist ein Festival, bei dem die nominierten Theater-, Tanztheater- und Musiktheaterproduktionen für junges Publikum aus ganz Österreich sowie lokale Produktionen gezeigt werden. Von 17. bis 21. Oktober ist dieses Festival samt Preisverleihung erstmals in Salzburg zu Gast - und zwar in Saalfelden, Tamsweg und in der Landeshauptstadt.

Acht nominierte Produktionen aus ganz Österreich werden in Stadt und Land Salzburg zu sehen sowie vier Salzburger Produktionen. Öffentlich frei zugänglich sind sowohl das Eröffnungsfest am 17. Oktober (17 Uhr) im Kunsthaus Nexus in Saalfelden sowie die Abschlussgala am 21. Oktober (19 Uhr) im Salzburger Landestheater mit der STELLA-Award-Preisverleihung.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

(SN)

Aufgerufen am 11.12.2017 um 12:06 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/theaterfestival-stella-fuer-junges-publikum-erstmals-in-salzburg-19259629

Kommentare

Kunst kunstgerecht transportieren

Kunst kunstgerecht transportieren

Wer einen Leonardo da Vinci oder einen Rubens heil und unversehrt von A nach B bringen will, braucht ausgeklügelte Logistik. Und manchmal Satellitenüberwachung sowie bewaffneten Begleitschutz. Als Bürger …

Preuner gewinnt mit 294 Stimmen

Preuner gewinnt mit 294 Stimmen

Bei frostigen Temperaturen wählten die Salzburger am Sonntag ihren Bürgermeister. Das Rennen blieb spannend: 294 Stimmen lagen zwischen den Kandidaten. Die Briefwahlstimmen waren das Zünglein an der Waage. …

"Besser gemeinsam mit der Kultur"

Die Interessenvertretung der freien Kulturszene zur Wahl von Bürgermeister Harald Preuner. "Ich möchte Harald Preuner zur Wahl zum Bürgermeister gratulieren und erwarte, dass er seinen Wahlkampf-Slogan wahr …

Meistgelesen

    Video

    "Festspielerin des Tages": Botschafterin für junges Publikum
    Play

    "Festspielerin des Tages": Botschafterin für junges Publikum

    Die Festspiele begleiten Armie-Angélique Lassiwe, Direktorin des Salzburger Hotels Sacher, täglich. Die Jugend liegt ihr besonders am …

    Stichwahl: Die Wahlbeteiligung liegt bei 41,37 Prozent
    Play

    Stichwahl: Die Wahlbeteiligung liegt bei 41,37 Prozent

    Auinger gratuliert Preuner im SN-Wahlstudio
    Play

    Auinger gratuliert Preuner im SN-Wahlstudio

    Schlagzeilen