Kultur

Theaterfestival STELLA für junges Publikum erstmals in Salzburg

Der STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum ist der einzige nationale Preis für herausragende Leistungen im Theater für junges Publikum in Österreich.

Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im Angela Beyerlein (Salzburger Landestheater/Junges Land), Landesrat Heinrich Schellhorn und Norbert Bayer (GF ASSITEJ Austria).<br>
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im Angela Beyerlein (Salzburger Landestheater/Junges Land), Landesrat Heinrich Schellhorn und Norbert Bayer (GF ASSITEJ Austria).<br>
Programmpräsentation STELLA17 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum. Im

STELLA ist ein Festival, bei dem die nominierten Theater-, Tanztheater- und Musiktheaterproduktionen für junges Publikum aus ganz Österreich sowie lokale Produktionen gezeigt werden. Von 17. bis 21. Oktober ist dieses Festival samt Preisverleihung erstmals in Salzburg zu Gast - und zwar in Saalfelden, Tamsweg und in der Landeshauptstadt.

Acht nominierte Produktionen aus ganz Österreich werden in Stadt und Land Salzburg zu sehen sowie vier Salzburger Produktionen. Öffentlich frei zugänglich sind sowohl das Eröffnungsfest am 17. Oktober (17 Uhr) im Kunsthaus Nexus in Saalfelden sowie die Abschlussgala am 21. Oktober (19 Uhr) im Salzburger Landestheater mit der STELLA-Award-Preisverleihung.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

(SN)

Aufgerufen am 25.02.2018 um 04:48 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/theaterfestival-stella-fuer-junges-publikum-erstmals-in-salzburg-19259629

Kommentare

Aufregung um Primar im LKH: Ärztin verletzt?

Aufregung um Primar im LKH: Ärztin verletzt?

Eine Ärztin des Landeskrankenhauses Salzburg (LKH) hat eine Anzeige bei der Polizei eingebracht. Aus der Polizeipressestelle heißt es, dass die Anzeige wegen Verdachts auf Körperverletzung nicht an dem Tag …

Der neue Wirt im Weiserhof

Der neue Wirt im Weiserhof

Roland Essls Weiserhof kommt in gute Hände: Julian Grössinger wird dort ab dem 4. April vom Kalbskopf bis zum Ochsenschwanz in Vergessenheit geratene Köstlichkeiten anbieten. Roland Essl und Julian Grössinger …

Der Nordpol schickt seine eisigen Grüße

Der Nordpol schickt seine eisigen Grüße

Am Sonntag fallen die Temperaturen auf Minus 30 Grad. Was das für Wintersportler, Autofahrer und Fiaker heißt. Der wärmste, ungeheizte Ort im gesamten Bundesland Salzburg könnte ab Sonntag ausgerechnet in …

Goldener Bär für "Touch Me Not" von Adina Pintilie

Der radikale rumänische Experimentalfilm "Touch Me Not" hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Regisseurin Adina Pintilie (38) erforscht in ihrem semidokumentarischen Film die Spielarten und …

Meistgelesen

    Video

    "Festspielerin des Tages": Botschafterin für junges Publikum
    Play

    "Festspielerin des Tages": Botschafterin für junges Publikum

    Die Festspiele begleiten Armie-Angélique Lassiwe, Direktorin des Salzburger Hotels Sacher, täglich. Die Jugend liegt ihr besonders am …

    Schlagzeilen