Kultur

Universität Mozarteum: Universitätsrat bestätigte neue Rektorin

Amtsantritt von Rektorin Elisabeth Gutjahr an der Universität Mozarteum ist am 1. April.

Amtsantritt von Rektorin Elisabeth Gutjahr an der Universität Mozarteum ist am 1. April. SN/universität mozarteum/christian schneider
Amtsantritt von Rektorin Elisabeth Gutjahr an der Universität Mozarteum ist am 1. April.

Der neu zusammengesetzte Universitätsrat der Universität Mozarteum hat am Donnerstag in seiner konstituierenden Sitzung die Bestellung der designierten Rektorin Elisabeth Gutjahr bestätigt. Sie wird ihr Amt am 1. April antreten, teilte die Universität am Donnerstagabend mit.

Zuvor hatte der neu zusammengesetzte Universitätsrat den Schweizer Neurologen Jörg Kesselring als fünftes Mitglied in das Gremium berufen. Zum Vorsitzenden wurde der Salzburger Rechtsanwalt Karl Ludwig Vavrovsky gewählt, seine Stellvertreterin ist Elisabeth Sobotka, künstlerische Leiterin der Bregenzer Festspiele. Weitere Mitglieder sind die Kulturmanagerin Eleanor Hope und der Jurist Michael Geistliger.

Damit hat der neue Universitätsrat das monatelange Tauziehen um die Neubesetzung des Rektorats beendet. Gutjahr, bisher Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, hätte eigentlich mit Anfang des Jahres als Rektorin beginnen sollen. Ihre Bestellung am 23. November 2017 durch den Unirat scheiterte aber, weil drei Mitglieder des Universitätsrates zurücktraten. Das Gremium war nicht mehr beschlussfähig. In erster Linie ging es um die Höhe des Gehalts von Gutjahr.

Die Rektorensuche am Mozarteum zieht sich schon bald zwei Jahre. Auslöser war die Beurlaubung eines ehemaligen Rektors im Frühjahr 2016, nachdem er in München wegen sexueller Nötigung einer Professorin angeklagt worden war. In der Folge wurde sein Dienstverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Danach wurde Reiner Schuhenn zum Rektor gewählt, doch dieser trat die Stelle letztlich nicht an. Die Universität Mozarteum musste die Stelle neuerlich ausschreiben. Dabei ging Gutjahr als beste Kandidatin hervor, ihre Bestellung verzögerte sich aber durch Unstimmigkeiten im Universitätsrat.

(APA)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 06:23 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/universitaet-mozarteum-universitaetsrat-bestaetigte-neue-rektorin-24883498

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Wer nach Pfongau zieht, muss an sich zur Feuerwehr. Als Organist entzog sich Martin Hölzl dieser Pflicht. Als der Holzwurm sein Unwesen trieb, verschrieb er sich der Rettung des Instruments. Birgit Kaltenböck …

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Deutsches Auktionshaus versteigert asiatische Kunst in Salzburg. "Faltstuhl mit Hufeisen-Lehne und geschnitztem Landschaftsdekor, China, späte Ming-Dynastie, Höhe 88,7 Zentimeter." Die schlichte Beschreibung …

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen