Kultur

Uraufführung der Oper "Pippi Langstrumpf": Die Villa Kunterbunt erwacht zum Klang

"Pippi Langstrumpf" als Familienoper von Nils Urban Östlun erlebte eine gelungene Uraufführung.

Das Genre der "Familienoper" hat in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit errungen und kreative Impulse freigesetzt. Kaum ein Opernhaus von Rang, das sich diesen Herausforderungen heute nicht stellt, und Werke etwa von Elisabeth Naske, Marius Felix Lange, Oliver Knussen oder ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 17.02.2020 um 05:24 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/urauffuehrung-der-oper-pippi-langstrumpf-die-villa-kunterbunt-erwacht-zum-klang-78428932