Kultur

Verkannter Autor ist zu entdecken

Gedichte von Theodor Kramer sind zu Liedern geworden.

Julia Gschnitzer liest Gedichte von Theodor Kramer.  SN/kleines theater
Julia Gschnitzer liest Gedichte von Theodor Kramer.

Was kann der Gesang anderes als das Sprechen? Eine Riege an Künstlern begibt sich dafür in einen noblen Wettstreit, und das anhand einiger Gedichte Theodor Kramers. Diesem Lyriker ist zu Lebzeiten vieles an Ruhm versagt geblieben, weil erst sein Werk ab 1933 in Deutschland verboten war und er dann 1938 - als Verfolgter des NS-Regimes - in die Emigration musste.

Jetzt erfolgt ein frischer Blick auf sechs Gedichte, denn der Komponist Shane Woodborne hat daraus Lieder gemacht, die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2022 um 10:41 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/verkannter-autor-ist-zu-entdecken-127569841