Kultur

Künstlerin radelt mit ihrer Violine von Konzert zu Konzert durch das Bundesland Salzburg

Am 2. Juli startet Franziska Strohmayr ihren Kulturbiathlon von Salzburg aus - erste Station ist Hallein. Wenn sie am 10. Juli um 11 Uhr im Café Universum in der Stadt Salzburg ein Konzert gibt, dann hat sie eine weite Strecke hinter sich. Denn ihre Tournee führt sie über Neukirchen am Großvenediger sowie Mauterndorf und retour über St. Johann und Seekirchen bis in die Landeshauptstadt. Unterstützt wird sie von lokalen Kulturinitiativen wie dem Verein Tauriska.

Neben ihrem altbewährten Konzept, von Konzert zu Konzert mit dem Fahrrad zu reisen - die Violine und ein knitterfreies Konzertkleid im Gepäck -, hat sich die aus Augsburg stammende Künstlerin auch für diesen Kulturbiathlon etwas Spezielles überlegt: Ihr Konzert setzt sich aus Werken junger Komponistinnen zusammen, die sich wiederum von bedeutenden Frauen, die in Salzburg aktiv sind oder waren, haben inspirieren lassen. Und so bekommen die Besucher der Konzerte Musik von Lucia Philippek, Sabina Hank, Marina Razumovskaja, Laura Konjetzky, Raimonda Žiūkaitė und Anita Biebl zu hören. Bei den Frauen, denen die Werke gewidmet sind, handelt es sich um Transgenderkünstlerin Ashley Hans Scheirl, die Leiterin der Philharmonie Salzburg, Elisabeth Fuchs, die 2017 verstorbene Aktivistin für weibliche Chancengleichheit und ein Leben ohne Gewalt, Teresa Lugstein, die kommunistische Widerstandskämpferin Rosa Hofmann (1919- 1943), die Lyrikerin Maria Johanna Sedelmaier (1811-1853) und die Vorkämpferin für Emanzipation, Irma von Troll-Borostyáni (1847-1912).

Von 16. bis 28. August ist die 31-Jährige wieder unterwegs - auf einer Radeln-nach-Zahlen-Tour in Deutschland. Die Spielorte werden von Würfeln bestimmt, die sie am Vorabend wirft. Die Zahl der Augen gibt die zu fahrenden Kilometer bis zum nächsten Konzert vor.

SN-Info: Kulturbiathlon-Termine: 2. 7. Alte Schmiede, Hallein;
4. 7. Kammerlanderstall, Neukirchen/Großvenediger; 6. 7. Atelier Klammer, Mauterndorf; 8. 7. Haus der Musik, St. Johann im Pongau; 9. 7. EmailWerk, Seekirchen; 10. 7. Café Universum, Stadt Salzburg.
www.franziska-strohmayr.com

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 03.08.2021 um 09:48 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/video-kuenstlerin-radelt-mit-ihrer-violine-von-konzert-zu-konzert-durch-das-bundesland-salzburg-105807595

Kommentare

Schlagzeilen