Kultur

"Meine Kunst ist eine Rüge an uns alle"

Plastiksackerl, Altmetall und Plakatfetzen: Sabine Nessling macht aus Abfall Kunst. Ihre Werke sind ab Freitag in Salzburg zu sehen.

Die Idee mit der Kunst aus Überresten der Wegwerfgesellschaft ist beim Entrümpeln entstanden. Dabei fand sie eine ganze Lade voller Plastiksackerl. "Das waren Sackerl von der Sorte, die man zusammenlegt und aufhebt - mit schönen Mustern und Farben -, weil man sie irgendwann wieder verwenden möchte. Nur dass man es irgendwie nie macht", sagt Sabine Nessling. Da habe sie sich die Frage gestellt, was sie damit tun solle. Als Künstlerin beschloss sie, das vorhandene Plastik zu nützen, etwas Neues daraus ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 03:20 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/video-meine-kunst-ist-eine-ruege-an-uns-alle-68638036