Kultur

Vielklang-Festival lockt zum Auftakt ins Salzburger Kaiviertel

Sieben Bands spielten zum Auftakt des Vielklang-Festivals am Freitag im Kaiviertel auf. Salzburg-Besucher Kayla und Tim Deschane ließen sich von SOKO Dixie zu einem Tanz am Kajetanerplatz hinreißen. Bandleader Roman Ackerl nutze mit seiner Posaune auch den Schanigarten als Bühne, Harfistin Theresa Lehner erntete mit ihrem Trio Diatonische Expeditionen Applaus. Auch am Samstag werden die Plätze im Kaiviertel musikalisch bespielt. Weitere Vielklang-Stationen sind die Gassen um den Alten Markt (10./11. Juni), das Linzer-Gassen-Viertel (24./25. Juni) sowie die gesamte Altstadt (2./3. September).


KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 07.07.2022 um 06:27 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/video-vielklang-festival-lockt-zum-auftakt-ins-salzburger-kaiviertel-121947955

Kommentare

Schlagzeilen