Kultur

Wenn Große die Kleinen entdecken

Salzburg: Katharina Schrott kuratiert erstmals das Kleinkinder-Theaterfestival BimBam.

 SN/toihaus

Katharina Schrott tanzt und schauspielert seit 2001 im Toihaus Theater. Nun kuratiert die 40-jährige Salzburgerin ihr erstes Festival. Bei der bisher letzten Ausgabe von BimBam, dem Salzburger Theaterfestival für Klein(st)kinder, war sie 2015 noch Assistentin von Helga Gruber. Gruber gründete das Festival 2007. Am Donnerstag stellte Schrott, die nicht nur Theater expertise mitbringt, sondern auch den Erfahrungsschatz als zweifache Mutter, ihr erstes eigenes Festivalprogramm.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2018 um 05:38 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/wenn-grosse-die-kleinen-entdecken-535297