Kultur

Wenn Mozart in den Lamborghini steigt

Postkutsche oder Sportwagen? Das ist die Frage, wenn eine Klasse auf den Spuren der Familie Mozart nach Augsburg reist.

Papa Mozart mahnt auf alte Weise zur Eile: "Lass uns die Reisetruhe packen. Die Pferde sind schon da!" Aber sein Sohn, das Musikgenie, kann sich etwas Lässigeres vorstellen als eine lahme Kutsche: "Der Lamborghini wartet schon unten!"

Um eine Reise von Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart geht es in einem Klangstück, das eine Salzburger Schulklasse erarbeitet hat. Die Geschichten haben die Schülerinnen und Schüler der 2d im BG Nonntal erfunden. Das Reiseziel aber ist echt: Am Wochenende führen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 09:28 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/wenn-mozart-in-den-lamborghini-steigt-79217062