Kultur

Werfenweng traf den Ton: "Es waren wundervolle Tage"

Die "Werfenwenger Weis" klang am Sonntag in der Wengerau stimmig aus. Auch heuer erwartete die Besucherinnen und Besucher viel Neues - unter anderem eine musikalische Sonnenaufgangswanderung.

Mit einer Messfeier beim Aukreuz in der Wengerau klang am Sonntag die "Werfenwenger Weis 2019" aus - umrahmt von Weisenbläsern aus Pfarrwerfen, Pöham und Werfenweng. "Es waren wundervolle Tage. Wir haben wohl viel richtig gemacht. Das zeigt die große Resonanz", sagte Bürgermeister Peter Brandauer, der auch Obmann des Tourismusverbandes ist. Der Verband, die Gemeinde und Volkskulturexperte Manfred Baumann sowie viele Freiwillige hatten die "Festspiele der Volkskultur" an zwei Wochenenden auf die Beine gestellt.

"Stolz auf die volkskulturelle Tradition ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 06:42 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/werfenweng-traf-den-ton-es-waren-wundervolle-tage-76594129