Kultur

Wie sehr ein Foto die Seele berührt

Mit dem Foto eines afghanischen Mädchens gelang Steve McCurry 1980 der Durchbruch. Jetzt stellt er seine Werke in Salzburg aus.



(SN)

Wie sehr ein Foto die Seele berührt SN/steve mccurry
Wie sehr ein Foto die Seele berührt SN/steve mccurry
Wie sehr ein Foto die Seele berührt SN/steve mccurry
Wie sehr ein Foto die Seele berührt SN/steve mccurry

Aufgerufen am 24.02.2018 um 03:31 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/wie-sehr-ein-foto-die-seele-beruehrt-3299350

Der neue Wirt im Weiserhof

Der neue Wirt im Weiserhof

Roland Essls Weiserhof kommt in gute Hände: Julian Grössinger wird dort ab dem 4. April vom Kalbskopf bis zum Ochsenschwanz in Vergessenheit geratene Köstlichkeiten anbieten. Roland Essl und Julian Grössinger …

Salzburg: Kulturvereinigung setzt Qualitätsmarken

Die Salzburger Kulturvereinigung nennt sich selbst Salzburgs führenden Konzertveranstalter. Zurecht: Im vergangenen Jahr kamen zu 89 Veranstaltungen 83.000 Besucher. Zu 94,5 Prozent ist man eigenfinanziert, …

Meistgelesen

    Video

    "Sound of Salzburg": An 100 Plätzen wird Geschichte hörbar
    Play

    "Sound of Salzburg": An 100 Plätzen wird Geschichte hörbar

    Das Projekt "Audiovisueller Atlas" will Geschichte hörbar machen: In drei thematischen Rundgängen können Interessierte viel über die …

    Schlagzeilen