Kultur

Wo sich die Wege von Grenzgängern kreuzen

Wo sich die Wege von Grenzgängern kreuzen SN/robert friedl.com

Der Vorschlag klang verlockend, erwies sich aber als gar nicht so leicht umsetzbar. Denn die Einladung an den Salzburger Saxofonisten Robert Friedl lautete, Stücke für ein spezielles Konzertprojekt zwischen Klassik und Jazz zu komponieren, in denen alle seine musikalischen Vorlieben ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.09.2019 um 09:00 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/wo-sich-die-wege-von-grenzgaengern-kreuzen-1012753