Kultur

"Ynselzeit" auf der Pernerinsel: Was der "Struwwelpeter"den Erwachsenen erzählen will

Bei dem Festival, das in Hallein nach der Corona-Pause wieder Kulturleben in die Stadt bringt, hat ein berühmter Hygiene-Verweigerer seinen Auftritt.

Niclas Grundner (Mitte hinten) tritt mit Klaus Trifich, Magdalena Hlawa-Grundner, Manfred Baumann und Michi Brandl (v. links) auf.  SN/conrad winkelbauer/privat
Niclas Grundner (Mitte hinten) tritt mit Klaus Trifich, Magdalena Hlawa-Grundner, Manfred Baumann und Michi Brandl (v. links) auf.

Ob sich der Struwwelpeter heutzutage die Sache mit der Hygiene freiwillig noch einmal überlegen würde? Immerhin gibt es seit Beginn der Corona-Krise keinen Ort mehr, an dem nicht auf die Wichtigkeit des Händewaschens hingewiesen wird.

Im berühmten Bilderbuch von Heinrich Hoffmann aber musste der Titelheld, der die Körperpflege hartnäckig verweigerte, als abschreckendes Beispiel für Generationen von Kindern herhalten. Auch Konrad, der Daumenlutscher, der Hans-Guck-In-die Luft oder der Zappelphilipp wurden im Biedermeier zu (heute pädagogisch längst fragwürdigen) Lehrbeispielen dafür, was passiert, wenn man die Vernunftregeln nicht befolgt.

Bei Niclas Grundner dürfen sie ihre kindliche Impulsivität behalten. Der Halleiner Musiker mit dem Künstlernamen Conrad Winkelbauer hat vor einigen Jahre seine eigene "Struwwelpeter"-Version kreiert, eine Mischung aus Konzert und Lesung. Beim Festival Ynselzeit, das als Lebenszeichen nach der Corona-Zwangspause auf der Halleiner Pernerinsel stattfindet, führt er das "Märchen für Erwachsene" mit seiner Band (Klaus Trifich, Michael Brandl, Magdalena Hlawa-Grundner) und mit Manfred Baumann als Rezitator auf. Der Kabarettist und Krimiautor sei auf der Bühne "improvisationsfreudig und bringt auch seine eigene Perspektive ins Stück ein", freut sich Grundner.

Beim Festival Ynselzeit geht es nach dem "Struwwelpeter" (Freitag, 21. 8., Saline Süd, 20 Uhr) auf der Pernserinsel noch bis 25. September mit Ausstellungen, Theater und Konzerten weiter. Am 4. 9. tritt etwa Mira Lu Kovacs auf, am 5. 9. präsentieren die Donauwellenreiter ihr jüngstes Album, und Mitte September zieht die Schmiede Hallein wieder auf der Pernerinsel ein.

Quelle: SN

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:22 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/ynselzeit-auf-der-pernerinsel-was-der-struwwelpeter-den-erwachsenen-erzaehlen-will-91752667

Kommentare

Schlagzeilen