Kultur

Zell am See bekommt wieder eine Galerie

38 Jahre existierte die Galerie Rosenberg. Dann war Schluss. Und ein Vakuum tat sich auf. Jetzt gibt es an anderer Stelle den Anlauf, eine Galerie zu etablieren.

Lang ist es her. Doch sie klingt noch immer nach, die Arbeit von Erni und Herbert Gadenstätter.

1967 gründeten sie die Galerie Zell am See. Mit dem Ziel, neben Ausstellungen zeitgenössischer Künstler Vorträge, Lesungen, Theater und Konzerte zu ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.08.2019 um 12:04 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/zell-am-see-bekommt-wieder-eine-galerie-451246