Landtagswahl in Salzburg Zum Wahlschwerpunkt ...
Landtagswahl 2018

Vollständiges Ergebnis am Mittwoch, Gremien am Montag

Wenn das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl heute, Sonntag, Abend verkündet wird, fehlen nur mehr ein paar hundert Stimmen.

Am Sonntag findet die Landtagswahl in Salzburg statt. SN/franz neumayr - pressefoto neuma
Am Sonntag findet die Landtagswahl in Salzburg statt.

Denn die Briefwahl ist schon enthalten. Am Mittwoch sind nur noch in "fremden" Wahlkreisen abgebene Wahlkarten (das waren 2013 ca. 500) auszuzählen. Somit beraten die meisten Parteien schon am Montag, wie es - vor allem in Richtung Landesregierung - weitergeht.

Das vorläufige Endergebnis hat die Landeswahlbehörde für Sonntag zwischen 20.00 und 21.00 Uhr in Aussicht gestellt. Da die paar hundert Wahlkarten so gut wie sicher keine Mandate - und somit Mehrheiten - mehr verschieben werden, haben ÖVP, Grüne, SPÖ, NEOS und SBG schon für Montag später Nachmittag bzw. abends ihre Gremien einberufen.

Das endgültige Gesamtergebnis wird Mittwoch Nachmittag eintreffen. Amtlich verlautbart wird der Wahlausgang am Freitag nach der Sitzung der Landeswahlbehörde. Danach können die Parteien, die kandidiert haben, eine Woche lang die ziffernmäßige Ermittlung durch Bezirkswahlbehörden beeinspruchen sowie eine Woche lange jene der Landeswahlbehörde. Mit der Verlautbarung kann die Wahl überdies beim Verfassungsgerichtshof angefochten werden.

Die letzte Frist im Zusammenhang mit der Wahl ist jene für die Konstituierung des Landtages. Das neu gewählte Landesparlament muss spätestens am 13. Juni seine erste Sitzung abhalten - und die Regierung und den Landeshauptmann wählen. Deshalb wurde der Termin auch noch nicht fixiert. Erst wenn die neue Regierung ausverhandelt ist, wird (binnen zwei Wochen) zur Landtagssitzung geladen.

Quelle: SNapa

Aufgerufen am 14.10.2019 um 08:10 auf https://www.sn.at/salzburg/landtagswahl-2018/vollstaendiges-ergebnis-am-mittwoch-gremien-am-montag-27006529

karriere.SN.at

Top Events

Kommentare

Schlagzeilen