Leben

100 Jahre Ortsstelle Saalfelden/Maria Alm: Bergretter auf großer Zeitreise

Im Museum Schloss Ritzen wurde eine neue Ausstellung über die Ortsstelle Saalfelden/Maria Alm eröffnet. Anlass ist deren 100-Jahr-Jubiläum.

"Bergsteiger helfen Bergsteigern in Not" - unter diesem Titel wird im Museum Schloss Ritzen die Gemeinsamkeit in den Mittelpunkt gerückt. "Neugierig war ich mein ganzes Leben lang, eine Ausstellung habe ich noch nie organisiert. So habe ich mir gedacht: Ich mache das im Spätsommer/Frühherbst meines Lebens", erzählte Koordinator Sepp Schild vorigen Freitag bei der Eröffnung. Und weiter: "Seit 23. Juni haben wir intensiv miteinander gearbeitet. Diese Zeitreise 100 Jahre zurück war eine extrem schöne Zeit." Es geht von der Gründung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.07.2022 um 09:59 auf https://www.sn.at/salzburg/leben/100-jahre-ortsstelle-saalfelden-maria-alm-bergretter-auf-grosser-zeitreise-120842569