Leben

"Einfach nur rustikal - das reicht schon lange nicht mehr"

Ein Viertel des Landes Salzburg sind Almen. Und die sind längst ein Motor des boomenden Sommertourismus. So auch auf der Großarler Loosbühelalm.

Gitti Rohrmoser ist im Stress. Hinter ihr spielt die Musi, rund um sie sitzen knapp 300 Gäste - das ist sogar für die Loosbühelalm viel. Aber an diesem Sonntag wird hier, über Großarl, auf 1769 Metern Höhe gefeiert. Und zwar die Eröffnung des Salzburger Almsommers.

Den haben sich findige Touristiker ausgedacht, um in Sachen Sommertourismus noch einmal einen Turbo zu zünden. Mittlerweile ist der Almsommer so wichtig, dass Landeshauptmann Wilfried Haslauer inklusive Lederhose und frischem Haarschnitt angetreten ist, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 07:16 auf https://www.sn.at/salzburg/leben/einfach-nur-rustikal-das-reicht-schon-lange-nicht-mehr-71823241

karriere.SN.at