Leben

Pinzgauerin kämpft um die Topmodel-Krone

In der neunten Staffel von Austria's Next Topmodel ist Lisa aus Gries der Salzburger Beitrag. In der ersten Folge erwartet sie ein Foto-Shooting mit einem ehemaligen Formel1-Weltmeister als Gast-Juror.

Die Puls-4-Fernsehshow ist ein Publikumsmagnet, Hunderte junge Damen bewerben sich bei jeder Staffel. Lisa, 16 Jahre, aus Gries im Pinzgau (Gemeinde Bruck) hat sich diesmal durchgesetzt und darf als eine von zehn Kandidatinnen mitmachen. Die Schülerin der HAK Zell am See ist am 10. September erstmals im Hauptabendprogramm zu sehen. Gedreht wurde die erste Folge an der französischen Riviera. Gast-Juror ist Mika Häkkinen, der Formel-1-Weltmeister von 1998 und 1999.

Lisas Ziele sind ehrgeizig: sie will ins Finale. Dafür muss sie die prominente Jury um das internationale Topmodel Franziska Knuppe und Creative Director Sascha Lilic überzeugen. Als ihre besonderen Vorzüge nennt die junge Pinzgauerin ihre Persönlichkeit und ihre Zielstrebigkeit. Und ihre roten Haare - "die hat nicht jeder."

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.09.2019 um 02:25 auf https://www.sn.at/salzburg/leben/pinzgauerin-kaempft-um-die-topmodel-krone-76016518

Die Küche aus den Alpen wird ins Licht gerückt

Die Küche aus den Alpen wird ins Licht gerückt

Die Alpine Küche soll zur international anerkannten Marke werden wie die Neue Nordische Küche oder in den 1970er-Jahren die Nouvelle Cuisine. "Wir wollen die Alpine Küche auf die Weltbühne hieven", sagt Leo …

Unken: Autolenkerin prallte gegen Baum

Am Montagnachmittag kam eine 69-jährige Pinzgauerin bei der Fahrt von Unken Richtung Lofer (B 178) in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab. Sie prallte mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Die …

Saalfelden will weitere Kreisverkehre auf B311

Weil bis zu 20.000 Autos am Tag auf der Pinzgauer Straße (B311) durch Saalfelden fahren, ist es zum Teil schwer, aus den Seitenstraßen auf die Pinzgauer Hauptverkehrsader zu kommen. Saalfelden will deshalb …

Kommentare

Schlagzeilen