Leben

Tennengauer Schule wird Partner von "Licht ins Dunkel"

Mit selbst produzierten Holzgegenständen unterstützen Schülerinnen und Schüler des Holztechnikums Kuchl die Aktion "Licht ins Dunkel".

Schüler des Holztechnikums Kuchl, Geschäftsführer Hans Rechner (2.v.re.) und FUJ-Praktikant Philip Bankosegger (1.v.re.) mit den produzierten Dekoartikeln, die mit dem Lasercutter graviert wurden. SN/sw/htk
Schüler des Holztechnikums Kuchl, Geschäftsführer Hans Rechner (2.v.re.) und FUJ-Praktikant Philip Bankosegger (1.v.re.) mit den produzierten Dekoartikeln, die mit dem Lasercutter graviert wurden.

"Wir freuen uns, als Partnerschule ausgewählt worden zu sein und somit Menschen in Not helfen zu können. Gerne stellen wir die Ressourcen der Schule für diese Aktion bereit", sagt HTK-Geschäftsführer Hans Rechner. Die Pädagoginnen aus dem Mädcheninternat haben trotz schwieriger Umstände mit ihren Schülerinnen Weihnachtsgeschenke angefertigt. In der HTK-Werkstätte wurden Sterne, Rentiere und Herzen aus Brettsperrholz produziert. Unterstützt wird die Gemeinschaftsaktion durch proHolz Salzburg.

Alle Dekoartikel können beim Postpartner Daniela Meisl in Kuchl oder am Holztechnikum Kuchl im ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 09.03.2021 um 08:20 auf https://www.sn.at/salzburg/leben/tennengauer-schule-wird-partner-von-licht-ins-dunkel-96770527