Politik

149 statt 900 Zusagen: Der geförderte Mietwohnbau in Salzburg stockt

Mit Stand Anfang Oktober liegt das Land Salzburg weit hinter den selbst gesteckten Zielen im Mietwohnbau. Im Wohnbaubudget des Landes bleiben sogar Millionen übrig. Die SPÖ sieht - anders als die Landesrätin - eine dramatische Entwicklung.

Mindestens 900 geförderte Mietwohnungen: So steht es als Ziel im Koalitionsvertrag der schwarz-grün-pinken Landesregierung. Aktuelle Zahlen aus der Wohnbauabteilung zeigen, wie weit man davon heuer noch entfernt ist.  SN/robert ratzer
Mindestens 900 geförderte Mietwohnungen: So steht es als Ziel im Koalitionsvertrag der schwarz-grün-pinken Landesregierung. Aktuelle Zahlen aus der Wohnbauabteilung zeigen, wie weit man davon heuer noch entfernt ist.

147 Millionen Euro bzw. fünf Prozent vom gesamten Budget. So viel sind für nächstes Jahr im Haushalt des Landes für den Wohnbau vorgesehen.

Geld, das mittlerweile nicht einmal mehr zur Gänze ausgeschöpft wird. Im Vorjahr sind 16 Millionen Euro übrig geblieben. Heuer bleibt mindestens genauso viel Geld am Jahresende stehen. Zahlen aus der Wohnbauabteilung zeigen, dass in einzelnen Sparten die Förderzahlen drastisch von den politisch vorgegebenen Zielen abweichen.

Im geförderten Mietwohnbau stockt es gewaltig. Für 121 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 07:31 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/149-statt-900-zusagen-der-gefoerderte-mietwohnbau-in-salzburg-stockt-77895772