Politik

300 Lehener blockieren Ignaz-Harrer-Straße

Eine Demonstration an der stark frequentierten Kreuzung Ignaz-Harrer-Straße und Rudolf-Biebl-Straße sollte aufzeigen: Die Lehener wollen keine neuen Bauprojekte und eine neue Luftmessstation.



Rund 300 Lehener waren zu der Demonstration gekommen. Insgesamt fünf Bürgerinitiativen hatten zu der Aktion geladen. Die Sperre der Kreuzung dauerte lediglich ein paar Minuten. Aus Lautsprechern dröhnte "Spiel mir das Lied vom Tod", dann hielt der ehemalige FPÖ- und BZÖ-Politiker Eduard Mainoni eine Rede. Er forderte einen Stopp neuer Bauprojekte in Lehen und eine neue Luftmessstation. Die derzeitige würde im Lehener Park stehen und verfälschte Ergebnisse liefern. "Wenn die Politik nicht reagiert, werden wir wieder auf die Straße gehen", sagte Mainoni.
Quelle: SN

Aufgerufen am 12.11.2018 um 11:11 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/300-lehener-blockieren-ignaz-harrer-strasse-4235464

Schlagzeilen