Politik

86-Jähriger entwickelte vor 35 Jahren die Pläne zur Lokalbahn-Verlängerung

Die Lokalbahn durch die Stadt verlängern - das wollte der Direktor der Stadtwerke schon vor 35 Jahren. Heute ist Herbert Dutka 86 - und hofft noch immer.

Herbert Dutka mit jener Studie, die schon 1988 die Verlängerung der Lokalbahn zum Ziel hatte. Ganz so wie heute.  SN/robert ratzer
Herbert Dutka mit jener Studie, die schon 1988 die Verlängerung der Lokalbahn zum Ziel hatte. Ganz so wie heute.

Die Verlängerung der Lokalbahn vom Hauptbahnhof bis zum Mirabellplatz und weiter Richtung Hallein ist gerade wieder aktuell geworden. Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP) treibt die Pläne voran.

Dabei sind sie älter als Schnöll selbst. Als der heutige Verkehrslandesrat 1988 zur Welt kam, da hielt Herbert Dutka schon die Studie zur Lokalbahnverlängerung in der Hand. Dutka war ab 1984 technischer Direktor der Stadtwerke - und damit für Obus und Lokalbahn verantwortlich. Als er den Job übernommen hat, hat er ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:08 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/86-jaehriger-entwickelte-vor-35-jahren-die-plaene-zur-lokalbahn-verlaengerung-68304562