Politik

Ab 2022 ist die Sport-Infrastruktur komplett saniert

Nach Sanierungen und der Installierung einer neuen Rutsche bei der BadeInsel starten aktuell die Arbeiten am Tennisheim. Bis zum Saisonauftakt im Frühjahr wird das Haus rundum erneuert.

Ab dem Frühjahr erstrahlt das Tennisheim im Sportzentrum in Tamsweg in neuem Glanz. SN/sw/utc sparkasse tamsweg
Ab dem Frühjahr erstrahlt das Tennisheim im Sportzentrum in Tamsweg in neuem Glanz.

Tennis erlebt auch im Lungauer Bezirkshauptort einen großen Aufschwung. Aktuell zählt der Verein UTC Sparkasse Tamsweg rund um Obmann Wolfgang Krabath über 130 Mitglieder, davon rund 40 Kinder und Jugendliche. Pünktlich zum Saisonende wurden jetzt alle Räumlichkeiten ausgeräumt, verstaubtes Inventar entsorgt. In der Vorwoche haben die Arbeiten für die Generalsanierung des Tennisheims begonnen.

Bürgermeister Georg Gappmayer und Vizebürgermeister Harald Moser (beide ÖVP) im LN-Gespräch: "Auch wenn die Finanzierung eine Herausforderung ist - durch Verschieben wird es nicht besser. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 06:39 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/ab-2022-ist-die-sport-infrastruktur-komplett-saniert-111844528