Politik

Bayern machen Ernst mit Hotel in Bad Gastein

Das Land gibt heute die historischen Gebäude im Weltkurort wieder in private Hände.

LH Wilfried Haslauer und die Manager Daniel Eickworth von Hirmer Immobilien (l.) und Matthias Brockmann von Travel Charme (r.) bei der Präsentation am 24. Juli vor dem Hotel Straubinger. SN/land salzburg/melanie hutter
LH Wilfried Haslauer und die Manager Daniel Eickworth von Hirmer Immobilien (l.) und Matthias Brockmann von Travel Charme (r.) bei der Präsentation am 24. Juli vor dem Hotel Straubinger.

In aller Stille, aber sehr gezielt und intensiv haben das Land Salzburg und ein großes Familienunternehmen aus München seit Monaten daran gearbeitet: Die Wiederbelebung der Hotelruinen im Bad Gasteiner Ortszentrum kann nun tatsächlich beginnen. Die Übernahme der drei historischen, denkmalgeschützten ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:30 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/bayern-machen-ernst-mit-hotel-in-bad-gastein-60832516