Politik

Bergheim: 20 Millionen Euro für neues Schulzentrum

Bergheim investiert ab 2019/20 kräftig in Neu- und Umbauten von Schulen und Kindergärten.

Robert Bukovc mit dem Plan für den Umbau des Schulbezirks. SN/stefan veigl
Robert Bukovc mit dem Plan für den Umbau des Schulbezirks.

Robert Bukovc ist erst seit Mai Bürgermeister in Bergheim. Dennoch kündigt der 47-Jährige ÖVP-Politiker ehrgeizige Pläne für das Bildungsangebot seiner Gemeinde an: "Wir planen den Bau eines Kindergartens sowie den Neu- oder Umbau der Neuen Mittelschule und eine Sanierung der Volksschule." Speziell die NMS platze aus allen Nähten: "Wir haben da jetzt schon Containerklassen." Bukovc will bei dem Großprojekt, für das er bis zu 20 Millionen Euro veranschlagt, aber nichts überstürzen, sondern die Pläne in Etappen abarbeiten: "Derzeit bereiten wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 10:54 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/bergheim-20-millionen-euro-fuer-neues-schulzentrum-62767183