Politik

Betriebsversammlung: Hoffnung für MDF-Mitarbeiter

Für die 111 Mitarbeiter des MDF-Werks gab es am Mittwochnachmittag eine Betriebsversammlung. AK-Präsident Pichler und Bürgermeister Anzengruber hatten auch gute Nachrichten.

Zwei Stunden dauerte am Mittwochnachmittag die Betriebsversammlung für die Mitarbeiter des vor der Schließung stehenden MDF-Werkes in Hallein. AK-Präsident Siegfried Pichler und Bürgermeister Gerhard Anzengruber informierten die 111 Arbeitnehmer. "Die Mitarbeiter wollten vor allem über ihre Jobaussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert werden", sagte Pichler. Laut dem AK-Präsidenten gab es auch gute Nachrichten. "Es gibt im Großraum von Salzburg eine Reihe von Firmen, die Leute suchen." Nächste Woche führen AK und AMS individuelle Beratungen durch.

Aufgerufen am 18.06.2018 um 05:58 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/betriebsversammlung-hoffnung-fuer-mdf-mitarbeiter-4033126

Lkw-Anhänger stürzt in Straßengraben

Lkw-Anhänger stürzt in Straßengraben

Ein 43-jähriger Lkw-Lenker kam mit dem Anhänger seines Laster auf der B166 zwischen Annaberg und Abtenau von der Fahrbahn ab. Der Anhänger kam dabei in einem Straßengraben zum Stehen, das Zugfahrzeug kam noch …

"Sommerpause" im Gollinger Aqua Salza

"Sommerpause" im Gollinger Aqua Salza

Seit zehn Jahren leitet Erik Kerwer erfolgreich die Geschicke der Aqua-Salza-Therme in Golling. Am kommenden Montag beginnt eine erneute Umbau- und Sanierungsphase. Viele Menschen genießen den extrem warmen …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite