Politik

Betriebsversammlung: Hoffnung für MDF-Mitarbeiter

Für die 111 Mitarbeiter des MDF-Werks gab es am Mittwochnachmittag eine Betriebsversammlung. AK-Präsident Pichler und Bürgermeister Anzengruber hatten auch gute Nachrichten.

Zwei Stunden dauerte am Mittwochnachmittag die Betriebsversammlung für die Mitarbeiter des vor der Schließung stehenden MDF-Werkes in Hallein. AK-Präsident Siegfried Pichler und Bürgermeister Gerhard Anzengruber informierten die 111 Arbeitnehmer. "Die Mitarbeiter wollten vor allem über ihre Jobaussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert werden", sagte Pichler. Laut dem AK-Präsidenten gab es auch gute Nachrichten. "Es gibt im Großraum von Salzburg eine Reihe von Firmen, die Leute suchen." Nächste Woche führen AK und AMS individuelle Beratungen durch.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 05:54 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/betriebsversammlung-hoffnung-fuer-mdf-mitarbeiter-4033126

Nächtigungen nicht gemeldet: Tourismus-Minus in Puch

Nächtigungen nicht gemeldet: Tourismus-Minus in Puch

Minus 75 % - die Nächtigungsstatistik weist für Puch zuletzt massive Rückgänge aus. Schuld dürfte in erster Linie ein großer Beherbergungsbetrieb sein, der seine Nächtigungszahlen nicht fristgerecht meldet. …

Schlagzeilen