Politik

BMX-Strecke: Stadt will nächste Woche die Bäume entfernen lassen

Die von den Anrainern geforderte Wiederherstellung der BMX-Strecke in der Josefiau wird ab nächsten Donnerstag umgesetzt, heißt es aus dem Büro des Bürgermeisters.

Die Bäume sollen ab nächsten Donnerstag von der BMX-Strecke entfernt werden.  SN/fmt
Die Bäume sollen ab nächsten Donnerstag von der BMX-Strecke entfernt werden.

Die von 700 Anrainern durch Unterschrift geforderte Wiederherstellung der BMX-Strecke in der Josefiau - samt Legalisierung - wird nun konkret: Wie der Büroleiter von Bgm. Harald Preuner (ÖVP), Bernd Huber, betont, soll es noch Anfang nächster Woche den dafür nötigen forstrechtlichen Bescheid geben. Als Folge könnte die Strecke dann ab Donnerstag nächster Woche von den derzeit dort liegenden, umgeschnittenen Bäumen befreit werden. Huber: "Damit wird ein Kompromissvorschlag umgesetzt, der den Vorstellungen zweier Seiten gerecht wird: Einerseits geht es um den Freiraum für die Kinder, die diese Strecke nutzen, und andererseits auch um die Erholungssuchenden in der Josefiau, die nicht überall mit Radfahrern konfrontiert werden wollen."


Aufgerufen am 12.08.2020 um 04:10 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/bmx-strecke-stadt-will-naechste-woche-die-baeume-entfernen-lassen-89620540

Kommentare

Schlagzeilen