Ein Sommer, der manches verändert hat

Die Hitze schärfte das Bewusstsein, wie abhängig wir von einer intakten Umwelt sind. Jetzt braucht es keinen erhobenen Zeigefinger, sondern Herz und Verstand.

Autorenbild

Das Beispiel des Obstbauern auf dieser Seite zeigt: Die Hitze hat auch ihre guten Seiten. Es offenbart aber vor allem, was wir alle spüren und sehen: Es hat sich einiges verändert in diesem Sommer.

Da wachsen Melonen auf ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.07.2019 um 04:20 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/ein-sommer-der-manches-veraendert-hat-39115714