Politik

Einsamer Klubobmann führt Stellvertreter an

Auf der Website seiner Partei Freie Wähler Salzburg (FWS) führt Ex-Team-Stronach-Klubobmann Helmut Naderer seinen Parteikollegen Michael Honzak als Klubobmann-Stellvertreter an.

Auf der Homepage der Freien Wähler Salzburg wird Michael Honzak als Klubobmann-Stellvertreter von Helmut Naderer angeführt. SN/sn
Auf der Homepage der Freien Wähler Salzburg wird Michael Honzak als Klubobmann-Stellvertreter von Helmut Naderer angeführt.

Das Pikante daran: Der Seekirchner Künstler ist kein Landtagsabgeordneter. Nur solche können Klubobleute oder deren Stellvertreter eines Landtagsklubs sein. "Wir haben Herrn Naderer schon vor Monaten gebeten, das auf der Homepage zu ändern", sagt dazu Landtagsdirektor Wolfgang Kirchtag. Passiert ist das bisher nicht. Das ändert freilich nichts daran, dass Naderer das einzige Mitglied in seinem FWS-Landtagsklub ist. Als Klubobmann organisiert er für ein Bruttogehalt von 8062,40 Euro seine eigene Landtagsarbeit. Der Politiker merkte schon bei der letzten Landtagssitzung an: In seinem Klub herrsche zumindest Einstimmigkeit - "nach kurzer interner Diskussion".

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.08.2018 um 10:32 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/einsamer-klubobmann-fuehrt-stellvertreter-an-23945656

Frau schlug mit dem Hammer zu

Frau schlug mit dem Hammer zu

Wilde Auseinandersetzung im Suchtgiftmilieu in Salzburg. In einer Wohnung in der Elisabeth-Vorstadt kam es am Sonntag gegen 0.30 Uhr zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Beteiligt waren ein 37-jähriger …

Kommentare

Schlagzeilen