Politik

Einwohnerzahlen steigen: Flachgauer Gemeinden wachsen am stärksten

Die Einwohnerzahl einzelner Orte wird in 20 Jahren um bis zu ein Drittel steigen - oder abnehmen. Die Unterschiede sind sehr groß.

In Seekirchen entsteht ein neuer Stadtteil – für Behörden und Wohnungen.  SN/chris hofer
In Seekirchen entsteht ein neuer Stadtteil – für Behörden und Wohnungen.

Welche Gemeinden werden in den nächsten zwei Jahrzehnten am stärksten an Bevölkerung zulegen, welche am deutlichsten schrumpfen? Diese Fragen beantworten die Statistiker des Landes um Gernot Filipp in ihrer neuen Prognose.

Seekirchen, Straßwalchen, Altenmarkt und Wals-Siezenheim werden die größten absoluten Veränderungen (jeweils plus 1300 bis 1100 Einwohner) vorausgesagt. Bad Gastein, Bad Hofgastein, St. Michael, Saalbach-Hinterglemm und Rauris führen die Liste der Verlierer an. Das absolute Minus in diesen Orten wird mit voraussichtlich 540 bis 260 angegeben.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2022 um 07:42 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/einwohnerzahlen-steigen-flachgauer-gemeinden-wachsen-am-staerksten-104719771